Bâlance Bâle baut Brücken in der sozialen und beruflichen Integration und setzt sich hier speziell für langzeiterwerbslose Menschen ein. Dies unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Wohnort und konfessioneller Zugehörigkeit. Wir sind politisch unabhängig und konfessionell neutral.

Aktuelle Engagements unseres Vereines, von denen Sie profitieren können:

Bâlance Bâle engagiert sich am 50plus Talk (Co-Moderation unserer Präsidentin Karin Koepfer) www.avenir50plus.ch. Weiter Informationen zu den Talks finden Sie unter Aktuell.

Zusammen mit Avenir 50plus organisieren wir vier Mal jährlich einen "Special Event" für Menschen die sich gerne vernetzen und austauschen wollen. Dies können gemeinsame Essen, Ausflüge, Workshops, Besuch bei Vorträgen und vieles mehr sein. Einen Einladungslink kann man undter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellen.

Deutsch-Konversation : aktuell jeden Donnerstag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr an der Kleinhüningeranlage 3

Individuelle Unterstützung bei Ihrer Stellensuche bieten wir für 50+ über unser Engagement bei Avenir 50plus, für jüngere Stellensuchende gerne auf persönliche Anfrage individuell. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine Stellenvermittlung sind, Ihnen also keine Arbeit "suchen oder vermitteln" können.

Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 061 681 65 40 (bitte aufs Band sprechen, wir rufen zurück) Mobile: 076 237 97 43 (gerne per WhatsApp)

Einige unserer vergangenen und aktuellen Aktivitäten:
Von September 2015 bis März 2022 haben wir das Restaurant Kastanienhof betrieben. Es war ein Projekt unseres gemeinnützigen Vereins in Kooperation mit der Pfarreigemeinde St. Marien. Im Kastanienhof gab es nicht nur leckere Mittagessen, wir boten dort auch Einsätze in der Tagesstruktur für langzeitarbeitslose Menschen, die gerne etwas sinnvolles tun, oder den Einstieg in ein weiterführendes Förderprogramm schaffen wollten.

Von Februar 2019 bis Dezember 2023 übernahmen wir auch den Mittagstisch im Café Gleis58, um weitere Unterstützungsangebote für langzeitarbeitslose Menschen realisieren zu können. Es war ein Projekt unseres gemeinnützigen Vereins in Kooperation mit dem Quartiertreffpunkt Erlenmatt/Rosental.

Weiterhin engagierten wir uns, zusammen mit dem Quartiertreffpunkt und seit Sommer 2021 auch mit den Ambassadoren Erlenmatt bei Anlässen im und fürs Quartier Rosental/Erlenmatt.

Nach 11 Jahren am Domizil Erlkönigweg zogen wir in eine Bürogemeinschaft mit der IGA und Quartierjobs an die Kleinhüningeranlage 3, 4057 Basel. Hier verfügen wir wieder über ein kleines Büro, haben aber die Möglichkeit die Gemeinschaftsräume, inklusive einem kleinen Gartenbereich, für unsere Aktivitäten zu nutzen.

Copyright © 2016. BâlanceBâle.